Covr.it bietet ab sofort mit blanket eine innovative Versicherung für Fahrrad und E-Bikes an. Der Schutz lässt sich lang- und kurzfristig aktivieren – mit Laufzeiten ab einem Monat. In Zukunft können Fahrradfahrer mit blanket selbst entscheiden, wann, mit welchen Leistungen und über welchen Zeitraum sie ihre Räder versichern, und das ohne lange Vertragsbindung und ganz bequem online.

Dr. Eberhard Riesenkampff, Geschäftsführer von blanket: „Der situative Ansatz von blanket ist für uns die logische Antwort auf eine unübersehbare Veränderung im Hinblick auf die Erwartungen moderner Versicherungsnehmer. Wenn etwa ein passionierter Fahrradfahrer sein teures Bike für die Dauer einer Reise versichern möchte, erwartet er einen Prozess, der sich ebenso einfach gestaltet wie die Reisebuchung selbst. Genau das wird mit blanket möglich.“

Das Angebot ist vor allem relevant für alle Unternehmen, die mit Fahrrädern, E-Bikes oder Pedelecs zu tun haben, also Fahrradhändler und –hersteller und E-Bike-Motorenhersteller. Auch für Anbieter von Fahrradschlössern sowie Elektronik und Apps rund ums Bike ist blanket interessant. Erste Kooperationen sind bereits geschlossen und weitere werden derzeit aufgebaut.

Kommt es zu einem Diebstahl, Sturz, Unfall oder Vandalismus, können die Schäden schnell und unkompliziert über die App übermittelt werden. Alles Weitere, wie z.B. Bearbeitungsstand und Rückfragen, ist in Echtzeit über die App abrufbar. Die blanket Mobilitätsgarantie springt darüber hinaus bei einer Fahrradpanne schnell und unbürokratisch ein.

Blanket ist eine Marke des Frankfurter Start-ups Covr.it Technologies GmbH, an dem auch Policen Direkt beteiligt ist.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!